Lemi

                                              *reserviert*

 

Lemi, männlich, geb. 06/2015

kastriert, gechipt, geimpft

FIV + FeLV negativ

nur Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon oder abgesichertem Freigang

Vermittlung nur zu einer anderen gleichaltrigen Katzen oder zusammen mit einer gleichaltrigen Vermittlungskatze

verträglich mit Hunden

 

auf unserer Pflegestelle im Raum Köln

 

Mein Pflegemensch behauptet, mich zu beschreiben wäre gar nicht so einfach … hmmm, also er sagt: ich vereine so viele viele tolle Charaktereigenschaften das meine Beschreibung eigentlich nur aus einer einzigen sehr langen Lobeshymne bestehen müsste.

Auf einen Satz reduziert bin ich einfach eine herzensgute Seele von Freund.

 

Ich lebe auf der Pflegestelle zusammen mit 6 anderen Katzen und bin zu allen freundlich und nett.

Genauso spiele und tobe ich aber auch mit Ihnen und ärgere auch mal den ein oder anderen wie es sich für einen jungen Kater gehört, aber immer nur spielerisch und nur so viel und so lange wie die anderen es mögen.

Ich futtere mit Ihnen zusammen bin aber nie gierig und lasse den anderen auch mal gerne den Vortritt.

Und … ich bin sehr smart, ich beobachte gerne was um mich herum so abläuft und suche dann selbst aus ob und mit wem ich wie spiele oder vielleicht einfach nur zuschaue oder lieber weiter entspanne. Man sieht mir förmlich an wie ich denke und alles analysiere um mich dann bewusst zu entscheiden.

Ich lasse mir aber auch nicht alles gefallen und kann mich auch wehren, wenn mir jemand zu aufdringlich wird oder zu nervig. Ich weiß dann mit Raffinesse und Geschicklichkeit den oder die freche Mieze auszutricksen und alles spielerisch unter Kontrolle zu bringen.

 

Für die Menschen bin ich ein super süßer, netter, lieber und anhänglicher Kuschelbär. Immer ganz sanft, nie aufdringlich aber beharrlich. Wenn ich meinen Menschen mit meinen leuchtenden Augen anschaue kann mir einfach niemand widerstehen – ich hab das lange geübt ;-)!

Auf der Pflegestelle haben mich alle in kürzester Zeit in ihr Herz geschlossen und knuddeln und schmusen mit mir bei jeder Gelegenheit.

Ich bedanke mich auch immer für jede Schmuseeinheit mit Küsschen.

 

Ich brauche Katzengesellschaft und muss unbedingt zu mindestens einer anderen gleichaltrigen Katze im neuen Zuhause dazu oder zusammen mit einem Kumpel von der Pflegestelle. Ich bin durch mein Verhalten und meine Verspieltheit der perfekte Rudelkater. Ich käme auch in einer größeren Gruppe super zurecht, solange ich auch genug Zuwendung von meinen Menschen bekomme.

 Ansonsten bin ich völlig unkompliziert, nur ein Haushalt mit viel Trubel ist nicht so ganz mein Geschmack, ich genieße auch gerne mal die Ruhe.  

anfragen!

 

29.04.16 Lemi ist ein echter Schatz, spielt gerne und versteht sich super mit den anderen Katzen im Pflegezimmer. Er ist immer ganz traurig wenn seine Menschen das Zimmer wieder verlassen, er würde gerne mehr Zeit verbringen mit den Zweibeinern.

 

 

02.03.: Lemi fühlt sich mittlerweile wohl, er ist ein kleiner smarter Kater. Vermittelt wird er zu altersgemäß passender Katzengesellschaft oder mit einem Kumpel aus der Pflegestelle. anfragen!

 

 

13.03.: Lemi ist heute Nacht zusammen mit Alex auf unserer Pflegestelle angekommen. Er ist ein kleiner sensibler Bub und noch ganz durcheinander. Die nächsten Wochen werden zeigen ob wir ihn nur zusammen mit Alex, seinem Kumpel aus Bulgarien vermitteln.

 

13.01. Lemi schickt neue Bilder:

 

13.12.: im Winter ist kuscheln angesagt, hier mit Gracey und Roshi:

 


29.10.: Lemi entwickelt sich immer mehr zu einem richtig hübschen Kater. Verliebt sich denn gar niemand in ihn? anfragen!


14.09.: Lemi schickt ein neues Foto


06.07.: in Sami hat Lemi seinen großen Bruder gefunden:


 

13.06.: Sylvia hat ihre kleine Tochter Veronica zum spielen nach draußen geschickt - zurück kam sie mit Lemi ... es waren 3 kitten, eins war schon tot, das andere wird noch gesucht und Lemi hat sich einfach nehmen lassen.

Sylvia hat ihn gegen äußere Parasiten behandelt und nach seinem ersten feinen Fressi sitzt der Kleine jetzt auf einem Schränkchen in der Diele und betrachtet das Geschehen ... Felix und Blacky haben sich schon mit ihm angefreundet.

 

Es dauert noch eine Weile bis er ausreisefertig ist aber Bewerbungen nimmt er schon an! Gern mit einem Kumpel aus seiner Pflegestelle.

 

Die ganze Lemirettung steht im Blog :)

 

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de