Toto


Toto, geb. ca. 2009, kastriert, in der Klinik in Sofia, FIV, FeLV neg.

Vermittlung in reine Wohnungshaltung, gern mit gesichertem Balkon, ob Einzelhaltung oder mit Kumpel muss sich noch zeigen


08.04.: So langsam wächst Totos Fell wieder nach. Maria hofft dass sie nächste Woche Zeit findet mit den Impfungen zu starten. Sie ist übervoll mit Notfellen und kommt grad kaum mehr hinterher.

Aber Videos gibt es schon vom hübschen Toto:

 

 

01.04.22: Toto ist ein weiterer Kater, der in Marias Tierklinik zur Euthanasie abgegeben wurde. Er ist etwa 13 Jahre alt. Er hatte eine Besitzerin, die vor kurzem verstorben ist und die Verwandten wollten ihn einfach einschläfern lassen. Sein Bluttest und seine Biochemie sind sehr gut. Maria nimmt an dass Toto relativ gut versorgt wurde. Aber sein Fell war in einem so schlechten Zustand, dass er rasiert werden musste, während er für die Kastration sediert wurde. Alle seine Tests waren negativ.

 

Da Toto in Einzelhaltung lebte kann er auch hier vermutlich ganz gut als Einzelprinz ein Zuhause finden. Sein Fell muss regelmäßig gepflegt werden. Wenn Toto sich von der Kastration erholt hat können die Impfungen beginnen. Über finanzielle Hilfe dazu freuen wir uns sehr!

Und sein Fell sollte vor der Reise ins neue Zuhause auch ein bisschen gewachsen sein.

Bewerbungen nimmt er schon entgegen!