Ich bin nicht fort

Ich tausche nur die Räume

Ich leb in Euch

und geh durch Eure Träume



 

Danko 

ist an Panleukopenia erkrankt und hat es nicht geschafft - Machs gut kleiner Engel!

Osiris

war einfach zu klein und geschwächt - heute ist er zu den Engeln geflogen.

Maggie

war endlich nach einem harten Leben in unserer Pflegestelle aufgetaut. Eine neugierige fröhliche freundliche Katze. Dann brach FIP aus ... alles Gute Maggie auf deiner weiteren Reise, schön dass du bei uns warst!

Missy

hatte erst Glück und eine Pflegestelle in Sofia ergattert. Dort hat sie sich sicher und wohl gefühlt. Dann wurde sie wieder krank und hat diese Welt verlassen - du bist jetzt an einem besseren Ort!

Merlin

war mit seinen Schwesterchen seit einem Jahr bei Sylvia, heute morgen ist er an Mycoplasmen gestorben. Fly free kleiner Engel!

 

Rijko

ein ganz lieber Kater bei Marias alter Dame. Als er sich mit einem anderen Kater gestritten hat, hat sie ihn rausgelassen und nach ein paar Stunden tot gefunden - vom Auto überrollt. Ach Rijko - du hättest besseres verdient! 

 

Simeon

hat schwere Nierenprobleme - trotzdem haben wir gehofft. Leider vergebens - nach 4 Tagen Infusionen ist er gestorben. Run free in ein besseres Leben!

 

Raven

war eben noch putzmunter und ist dann abgestürzt, in ein paar Tagen ist er gestorben, vermutlich FIP. Dagegen hilft einfach nichts ... er war ein kleiner Engel und ist jetzt da wo sich alle Engelkinder treffen - lass es Dir gutgehen!

 

Mara

hatte noch eine gute Zeit bei Sylvia, ein eigenes Zuhause fand sich nicht. Mitte Januar ist sie trotz aller Bemühungen mit 15 Jahren an Nierenversagen gestorben. Der Himmel hat einen Stern mehr

 

 

 

Keny

war von Sylvia vor Jahren vermittelt worden und wurde ihr vor gut einem Jahren zurückgeben - an Weihnachten 2016 ist sie gestorben, Nierenversagen. Alle Behandlung konnte ihr nicht helfen. Dein Stern leuchtet jetzt woanders

Meri, Milli und Mini

3 Kitten aus der Hoardergruppe die die katastrophalen Zustände dort nicht überlebt haben - der Himmel hat 3 kleine Engel mehr

 

Josie

war 5 Monate alt, dank guter Futterspenden aus DE hatte sie sich zu einem ganz hübschen Lackfellchen entwickelt, 2 x geimpft, sollte in Kürze auf eine Pflegestelle nach Österreich reisen. Heute ist sie an Panleukopenia gestorben - die Regenbogenbrücke hat sie sicher geleitet

 

Gray

hatte eine lebensbedrohende Missbildung, in Bulgarien nicht operabel, zum Transport nach Deutschland zu schwach - heute Nacht ist er gestorben. Run free kleiner Engel! 

Victor

 

Sylvia hatte ihn vor rund einem Jahr vor dem einschläfern gerettet, einschläfern weil er alt war. Nun ging es Victor schlechter und es wurden Mycoplasmen festgestellt, behandelbar aber es war zu spät. Heute Nacht hat er uns verlassen - der Himmel leuchtet nun heller!

Tadeus

der Kleine war heute morgen einfach tot - ohne jede Vorwarnung. Er war zu klein, zu leicht und zu schwach. Fly free kleiner Engel!

Muschicka

konnte keine Nahrung verwerten, alle Hilfsversuche waren vergebens, heute Nachmittag ist sie zu den Engeln geflogen

Timmy

die Fusstritte waren zu schlimm - wir haben vergebens gehofft. 

John

hat gekämpft und doch verloren. Trotz aller Bemühungen ist der kleine Babybub gestorben. Deine Schmerzen sind jetzt vorbei kleiner Engel!

Bobi

war randvoll mit Würmern und Parasiten und sehr dünn als er zu Sylvia kam, er wurde in der Klinik behandelt. Als FIP ausbrach musste sie ihn gehen lassen.

Run free!

Frida

hat seit fast einem Jahr auf ein eigenes Zuhause gewartet - seit einem Monat ging es ihr schlechter, seit 3 Wochen war sie in der Klinik, ein Knoten an den Nieren, schlechte Leberwerte, Gewichtsverlust - heute hat Maria sie gehen lassen.

Tanz durch die Galaxien du Schöne!

Joschi

hat den Autounfall überstanden, nach einem Tag bei Sylvia musste er wieder in die Klinik: Panleukopenia. Wir waren so hoffnungsvoll da er sofort behandelt wurde und kein kleines Kitten mehr war - heute früh hat er aufgegeben. Viel Glück auf deiner weiteren Reise kleiner Sonnenschein!

Sami

Sylvia hat ihn aus der Hölle des Strassenlebens gerettet, hochgepäppelt und ihn zu unserer Pflegestelle in DE geschickt. Sami war sofort zuhause, alle mochten ihn. Hier brach FIP aus ... heute ist er zu den Engeln geflogen - in unseren Herzen wirst du bleiben - für immer!

Sylvias Abschied.

Murry

hatte die letzten Tage abgenommen und war in der Klinik. Die Tierärzte haben versucht ihn zu retten aber vergebens - er ist einfach eingeschlafen. Machs gut kleiner Engel!

Puppies

die kleinen Hundwelpen hatten Parvovirose. Jede Hilfe kam zu spät ... der kleinen Ira hat Sylvia versprochen, sie zu behalten wenn sie es übersteht. Ira hat gekämpft bis zum Schluss ... und verloren.

Machs gut im Hundehimmel!

Granny Cleo

hatte schon ein Zuhause in DE und sollte bald reisen. Ihre letzte Krise hat sie schnell überstanden ... es war das letzte Aufflackern ihres Lebenslichtes ... es leuchtet jetzt woanders.

Rocky

war zu schwer durch einen Autounfall verletzt - er ist zu den Sternen geflogen.

Die Welle der Hilfsbereitschaft von so Vielen hat uns überwältigt! Aus tiefstem Herzen DANKE!

Mincho

hatte in Bulgarien in Ivelinas shelter ein Zuhause und eine Freundin gefunden - jetzt haben ihn die Folgen seiner Misshandlung eingeholt - er starb an akutem Nierenversagen - machs gut du kleiner Kämpfer!

Denice hat die Lähmungen überwunden und starb dann an Katzenseuche. Nur das Beste für deine weitere Reise Denice!

David hat es leider nicht geschafft, zu stark waren seine Verletzungen durch die Tritte..R.I.P.

Roro musste in einer unsicheren Garage leben, er ist immer ausgebüxt und wurde jetzt vom Auto tot gefahren. Er hatte schon eine Pflegestelle in DE in Aussicht ... R.I.P.

Bei Galina wurde ein Lungentumor festgestellt und auch das Zahnfleich war betroffen. Wir mussten sie gehen lassen. R.I.P.

 

Topi hat die schweren Tritte leider nicht überlebt. R.I.P. er ist nun zu den Engeln gegangen

Bei Sissy war der Calicivirus stärker als ihre Kraft zu kämpfen - R.I.P. du kleiner zauberhafter Engel

 

Für Keti hat sich einfach niemand interessiert - sie wurde in Bulgarien vom Auto überfahren

Didi war zu schwer misshandelt, Tanya und Sylvia haben so um die Kleine gekämpft. Am 05.05.2014 ist sie gestorben.

Klein-Eddy hat es nicht geschafft - seine Nieren waren durch den Autounfall zu stark geschädigt - er hatte schon eine Pflegestelle hier in Deutschland.

Masha hat über ein Jahr auf ein neues Zuhause gewartet - vergebens. Jetzt hat sie es geschafft - und keiner weiß wie - durch ein nur im oberen Teil offenes Fenster zu kommen, das Moskitonetz zu entfernen und ist zu Tode gestürzt. Die Pflegestellenmama ist völlig verzeifelt, Masha war ja schon fast wie eine eigene Katze.

R.I.P. du Schöne.

 

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de