Wieder einmal stossen wir an unsere Grenzen

Louis ist tot :(. Ein ganz lieber gemütlicher Kater aus Sofia, der hier in DE ein tolles Zuhause gefunden hatte. Als es ihm schlecht ging wurden Mycoplasmen, Hemobartonellen, FIA (feline infektiöse Anämie) ... das Zeug hat verschiedene Namen, festgestellt. Die Erkrankung ist gut behandelbar wenn es rechtzeitig diagnostiziert wird. Louis starb vor einem möglichen Behandlungsbeginn. In Bulgarien können diese Blutparasiten erst festgestellt werden wenn die Anämie ausgebrochen ist.

Auch Victor ist daran gestorben.

Wir klären nun hier ob es in DE bessere Testmöglichkeiten gibt, d.h. vor Ausbruch der Krankheit und ob dazu das Blut aus Bulgarien geschickt werden kann.

Ansonsten können wir jedem Katzenhalter nur ans Herz legen sicherheitshalber einen Test auf Anämie und Mycoplasmen machen zu lassen wenn die Katzen ruhiger und fauler werden, die Schleimhäute blass sind.

 

Müßig zu erwähnen dass die vielleicht möglichen PCR-Tests hier in DE richtig teuer sind - Spenden dazu sind sehr willkommen. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de