Molly

Molly, weiblich, geb.07/2014, kastriert

FIV, FeLV negativ

nur Wohnungshaltung, gern mit gesichertem Balkon

Vermittlung zu anderen netten Katzen hinzu

Verträglich mit Hunden

Ich bin mit meiner Schwester Lilly zusammen  als noch ganz kleine Babies von Sylvia in Stara Zagora neben der Mülltonne gefunden worden – in einem Karton! Wir waren einfach Abfall … nicht jedoch für Sylvia, sie hat uns aufgenommen, von allen Parasiten befreit und liebevoll mit der Flasche aufgezogen und wir haben Namen bekommen: Lilly (rot-weiss) und Molly (tricolor).

Meine ganze Vorgeschichte steht hier – ich habe schon viel mit gemacht.

Obwohl wir beide wirklich liebe Katzen sind und hübsch dazu, hat sich niemand für uns interessiert. Deshalb hat uns die Pflegestelle der Katzenhilfe Hoffnung in DE im Oktober 2015 aufgenommen, die erste Etappe in ein neues Zuhause haben wir schon geschafft.

 

Ich bin sehr sozial, ich war immer mit anderen Katzen zusammen. Aber am aller-, allerliebsten mache ich alles mit was meine Menschen auch machen! Das bedeutet, ich bin immer mit dabei, immer! Aufstehen, Zähneputzen, Duschen gehen, Kochen, am PC arbeiten, Fernsehschauen, Lesen…. egal was meine Menschen machen, nichts geht ohne mich, ich bin an allem interessiert – ok am meisten natürlich an feinen Futterdosen!

Ich möchte einfach mit meinem Menschen leben und am liebsten bin ich mittendrin.

 

Gaaanz toll fände ich ein Zuhause wo fast immer jemand zu Hause ist, der meine Mithilfe im Haushalt und am PC wirklich schätzt! Ich wünsche mir zum Beispiel einen Mehrpersonenhaushalt, egal ob eine Familie mit (nicht mehr ganz jungen) Kindern, ein Generationenhaushalt, eine Patchworkfamilie oder sogar eine WG.

Hauptsache meine Menschen schätzen und genießen meine Aufmerksamkeit.

 

Und ich erzähle meinen Menschen alles, wirklich alles! Quietscheente sagen sie zu mir … tstststs

Ich bin sehr liebebedürftig und tobe auch gern durch die Wohnung. Ahja - nur in reine Wohnungshaltung, von der Strasse habe ich genug. Ein sicher vernetzter Balkon oder ein gesicherter Garten wäre das Aller-, Allergrösste.

Und hier nehme ich Bewerbungen entgegen!

 

 

28.10.16: Alle Katzen mögen es gekrault zu werden, bei Molly ist mögen ziemlich untertrieben, Molly liebt es:

22.06.16 Molly nutzt das warme Wetter und hat Ihre „5 Minuten“ auf  den Tag etwas ausgeweitet. Anders gesagt dieses Energiebündel sprintet und zischt durch die Gegend und nichts ist vor Ihr sicher. Wir haben Molly mal dabei etwas mit der Kamera begleitet. Hier gibts mal ein paar Fotos und ein kleines gif, die restlichen Fotos sind in ihrem Fotoalbum (s.o.).

 

20.06.: wir haben uns nun entschlossen Lilly und Molly getrennt zu vermitteln, die Beiden finden sich nicht mehr wirklich prickelnd. Molly ist eine Rudel- und Menschenkatze - immer auf Achse, immer mitten drin dabei! Nichts geht ohne sie. Wir vermitteln sie gern in einen turbulenten Haushalt zu anderen freundlichen Katzen dazu, Menschen tagsüber inklusive! 

anfragen!

 

01.06.: wir gestehen - wir sind leicht ratlos mit den quicklebendigen Schwestern. Molly ist sehr selbstbewusst geworden, sie fühlt sich im Katzenrudel sehr wohl, immer unterwegs und immer mittenmang dabei. Und hat zu allem und jedem eine eigene Meinung. Kommt Besuch, sieht man von Molly nur ihre Rücklichter und eine Staubwolke, huch hoffentlich nimmt mich niemand mit. Unsere Pflegestelle ist aber schon zu oft Pflegestellenversager geworden und möchte Molly nicht behalten. Wir suchen für sie also ein Zuhause in dem sich was rührt. Gern eine Familie mit nicht mehr ganz kleinen Kindern. Und ein paar Katzen dazu ...

 

Lilly kommt mit allen Katzen klar aber auf der Pflegestelle sind es zu viel für sie. Sie ist sehr eigenständig und unabhängig geworden. 

Nur miteinander wollen die Beiden irgendwie so gar nicht mehr, sie gehen sich aus dem Weg. 

 

Lilly möchten wir nicht  als Einzelkatze vermitteln. Eine Familie mit einer anderen unabhängigen Katze wäre durchaus was für Lilly.

 

Lilly und Mollys ganze Lebensgeschichte steht hier!

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de