Leo

                                             *reserviert*

Leo, männlich, geb. 08/2015

kastriert, gechipt, geimpft

FeLV u. FIV negativ

Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon oder abgesicherter Freigang

Vermittlung nur zu einer vorhandenen gleichaltrigen Katze oder zusammen mit einer anderen gleichaltrigen Vermittlungskatze

 

auf unserer Pflegestelle im Raum Köln

Leo hat grad keine Lust selber was über sich zu erzählen, also versuchen wir es ;-).

 

Leo ist ein junger verspielter Kater. Er ist sozial mit allen anderen Katzen im Rudel.

Er ist völlig unkompliziert im Umgang mit Menschen und kommt auch mit Kindern sehr gut zurecht.

Leo ist lieb, sehr zahm und schmust gerne.

Altersgemäß will Leo mit den anderen gleichaltrigen Katzen spielen und raufen. Er wird auch nur zu gleichaltrigen Artgenossen oder zusammen mit einer anderen gleichaltrigen Katze von uns vermittelt.

Leos neues Zuhause sollte nicht zu turbulent sein, er genießt auch gerne mal seine Ruhe und zieht sich zurück.

anfragen!

 

 

02.04.: kleiner Löwe Leo ist mit Gracey auf unserer Pflegestelle angekommen. Er wird gern zu anderen gleichaltrigen Katzen oder mit einem Kumpel aus der Pflegestelle vermittelt. anfragen

 

27.1.2016: Leo ist FIV, FeLV negativ

 

30.11.: 2 Knutschkugeln - Leo mit Mimi:

 


28.11.: neue Fotos von Leo - so ein Schöner - tiefenentspannt:


16.11.: Keny ist grad Mama für Leo


21.10.: Leo hat sich das Schultergelenk verletzt und niest wie die anderen Kleinen bei Sylvia. Finanzielle Hilfe ist mehr wie willkommen! Gern an uns oder mit paypal direkt an Sylvia: sislie@abv.bg



10.10.: Leos Schwesterchen haben in Bulgarien ein Zuhause gefunden - der hübsche Bub sucht noch. anfragen!


10.09.: schaut mal wie toll sich die drei Fluffies entwickelt haben! Leo ist der rot-weisse und der Chef der Truppe. Sie müssen noch ein bißchen in der Klinik ausharren bis bei Sylvia ein bißchen Luft ist. So oft wie möglich dürfen sie in einem eigenen Raum toben. Sie lieben sich sehr und schauen immer wo die Geschwisterchen sind. Alle sind sehr sozial und verschmust.

Die Kleinen müssen noch an Gewicht zulegen und dann werden sie für die Ausreise vorbereitet.


Bewerbungen nehmen sie schon entgegen!



29.08.2015: Diese noch nicht mal drei Monate alten Babies wurden an einem geparkten Auto gefunden. Sie haben sich dort versteckt, alleine und von der Mutter keine Spur.

Es sind insgesamt drei, die beiden weißen jeweils ein Mädchen und ein Bub und der rote ebenfalls ein Bub.

Ihre Augen sehen ganz furchtbar aus aber dem Arzt ist es gelungen ihr Augenlicht zu retten, es gibt keine Anzeichen einer Virusinfektion.

Das Problem ist, dass es derzeit keine Pflegestellen gibt, d.h. wenn sie aus der Klinik entlassen werden, müssen sie auf die Straße zurück.

Daher suchen wir ganz DRINGEND ein Heim für die drei. Sie sind allesamt ganz fluffig und haben längeres Haar.

Wenn Sie Sylvia bei den Klinikkosten helfen möchten oder sogar ein Heim zu verschenken haben, wäre das ganz toll.

Achja, und die süßen brauchen natürlich auch noch Namen, hat jemand Ideen? ;)

Der erste Spender darf wie immer wählen...

 

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de