Entspannung auf bulgarisch

Die Mädels in Bulgarien bewältigen ihre Arbeit für die Strassenkatzen neben Beruf und Familie. Und so ab und an brauchen sie auch mal Entspannung. Maria hat das letztes Wochenende versucht ... in der Gegend um Veliko Tarnovo, weg von der Stadt. Eine alte schwer kranke Katze hat darin ihre Chance gesehen und sich Maria in den Weg gestellt. Maria ist mit ihr in die 120 km entfernte Stadt gefahren zum Tierarzt und hat sie dann mit nach Sofia genommen. Die ganze Geschichte steht hier

Abgesehen davon dass Maria keine Katzennamen mehr einfallen brauchen wir wieder mal Geld für die Behandlung - die alte Katzendame denkt entgegen der Vet Prognosen nicht ans sterben, es geht ihr von Tag zu Tag besser! :-) Aaalllsssoooo wer mag sie gegen eine Spende taufen? Gern auch über den nebenstehenden Paypal Link.

 

Auch noch ohne Namen ist der kleine hübsche Rote - ebenfalls mit Leberproblemen in der Klinik. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de