Leben und Tod sind so nah beieinander...

Im Moment geht es wirklich zu wie im wahren Leben, ein Auf und Ab. Silvia findet ständig neue kitten, die einen schaffen es und die anderen schaffen es nicht.

Ich glaube, wir haben nicht die geringste Vorstellung davon, welch seelisches Gewicht die Schultern unserer Ladys in Bulgarien jeden Tag tragen müssen.

Immer wieder der Kampf ums Überleben, immer wieder Rückschläge.

Futtermangel, haufenweise Klinikrechnungen und und und......

Und darum möchten wir hier an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an all die lieben Menschen aussprechen, die den Ladys und den Fellmäusen zur Seite stehen.

Sei es seelisch oder finanziell, beides zählt und ist wichtig.

DANKE!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de