Nicole ist wütend ...

.. hat sie gerade eine Trulla auf Facebook entdeckt, die kleinste Kitten vertickert, Stück für 50 €, auch alleine und keine Frage wo die Minimäuse hingehen.

Ich sehe mir das Profil an und wundere mich kein bißchen ... allein das Gesicht, um mal keinen passenderen unflätigen Ausdruck zu benutzen, spricht Bände. Ich meine, ab einem bestimmten Alter ist jeder für sein Gesicht selbst verantwortlich, das hat nix mit Schönheit aber viel mit Ausdruck zu tun. Wenn ich mir die "gefällt mir" Liste der Tussi anschaue ... kein Wunder! 

Die Kitten sind einfach making money und haben gute Chancen denn mal im Tierheim oder auf ebay (leider, leider müssen wir ...) oder auf der Strasse zu landen. " Was - die brauchen Zuwendung, die kosten Geld und Tierarzt vielleicht auch noch!?!"

Nicht dass ich die Sorte nicht kennen würde, wir hatten auch schon so "Angebote" mal ne Katze für 50 € auszuprobieren ... ich habe da tief durchgeatmet und beim ausatmen eine passende mail geschrieben. Zurückhaltung ist nicht immer meine Stärke.

Nicole fragt sich ob die Kleinen denn schon alt genug sind ... ach Nicole sag ich, das interessiert die doch nicht, Hauptsache Kohle kommt. Und außerdem ... wir hatten schon genug Herr-bitte-schmeiss-Steine-Hirn langt-nicht-Typen die uns auf Facebook ankreischten, "ich will eine Babykatze" - doch doch, ich konnte das kreischen echt hören :(

Was Nicole nun besonders erbittert dass die Tussi auch noch den gleichen Vornamen hat wie sie  ... ach Nicole wenigstens rettest du die Ehre dieses Namens!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de