ein Moment des durchschnaufens ...

... was soll ich schreiben nach einem anstrengenden Jahr und vor einem noch herausfordernden Neuen? Also herausfordernd und interessant steht für sauanstrengend ;)

Was hat Angelo von unserer Pflegestelle kürzlich zu mir gesagt: deine Nerven waren auch schon mal besser ... ja wo er Recht hat hat er Recht.

 

Als geborener Steinbock bin ich mitunter leicht bis mittelschwer pessimistisch und doch möchte ich nicht die vielen Geschenke und Lichtblitze vergessen, die mich immer wieder überrascht haben in diesem gerade auslaufenden Jahr - damit meine ich die pfeilschnelle Hilfe die wir zuverlässig von Euch erhalten haben, dann wenn wir kurz vor der Schnappatmung standen. Ihr habt mir das Leben gerettet! Doch echt!! Und vor allem habt Ihr den Strassenkatzen das Leben gerettet, die wir mit Eurer Hilfe ärztlich behandeln und mit gutem Futter versorgen konnten. Nicht zu vergessen die, die ein neues Zuhause gefunden haben. Und auch die, die mit Eurer Hilfe wenigstens einen gnädigen Tod gefunden haben, besser ein leichteres Hinübergleiten in die andere Dimension. Seid sicher: man kennt Euch dort!!! :)

 

Dafür bedanken wir uns bei Euch aus tiefstem Herzen!

 

Für das neue Jahr wünschen wir Euch, dass Ihr aufpasst auf Euch, haltet Fokus und bleibt gelassen, die Welt wird noch lauter werden. Findet den stillen Raum in Euch, der Euch hält. Bleibt im Auge des Tornados und haltet Spur! Passt auf Eure Gesundheit auf, habt immer das Quentchen Glück das Euer Leben so lebenswert macht und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Und geniesst den Erfolg, der Euer Licht noch mehr strahlen lässt.

 

Und für die, die ihn noch nicht kennen, hier ein gälischer Segensspruch aus der Kylemore Abbey in Irland:

 

Möge dein Weg erfolgreich sein,

Mögest du stets Rückenwind haben,

Möge die Sonne dir warm ins Gesicht scheinen,

Und der Regen sanft auf Deine Felder fallen,

Und bis wir uns wiedersehen

Möge Gott dich in seiner Hand halten.

 

 

 

Für das neue Jahr bitten wir Euch: seid weiter das helle Licht für die Strassenkatzen! DANKE!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de