wieder mal Zeit ...

... für den neuesten gossip aus Bulgarien: Nicole ist eine Woche in Urlaub was die Facebookseite lahm legt, mir reicht schon die HP. 

 

Das Tierschutzteam Köln nimmt dankenswerterweise 8 Katzen zur Weitervermittlung. 

Wir organisieren mit 3 Mädels in Bulgarien den Transport, Pepas 2 sollen am 26.9. kommen, das Tierschutzteam bremst aus, ihre Umbaumaßnahme hat sich verzögert, dadurch der Umzug, bitte eine Woche später. Ich maile Pepa an die nicht reagiert ... zum Glück kommt Nicole wieder: Pepa hat Probleme mit ihren mails, sie macht alles vom phone aus, einen Computer hat sie nicht, die Kommunikation geht nur über den messenger.

Nicole, die Pepa betreut,  übernimmt das, Pepas Katzen können mit denen von Sylvia am 9.10. kommen oder sie nimmt ihren Transport am 16.10. 

Sylvias Transport vom 9. verschiebt sich u.U. auf den 10. Maria hat für ihren Transport am 9.10. auch noch keine Bestätigung, schickt da dann gleich 2 Serumproben für 2 neue FIV+ zum nachtesten mit ... wir versuchen das Durcheinander zu entwirren und sind jetzt schon froh wenn alle Katzen heil hier gelandet sind.

Zwischendurch ein Anruf vom Tierschutzteam ... welche Katzen kommen jetzt wann? Ja wenn wir das so genau wüssten.... aber wie immer: es wird sich regeln! ;)

 

Ich finde für Annie die Chipnummer für den Vertrag nicht mehr, maile Maria an, ne hab ich doch schon, sorry!

 

Dann fällt mir siedenheiss ein dass ich vergessen habe Alex von Sylvia auf die HP zu setzen, die Bilder sind auf meinem stick mit 0 Inhalt ... Hilfe Sylvia!

 

Ich meine, wir sind normalerweise wirklich gut organisiert, aber im Moment ...

 

Sylvia ist heute zuhause und will putzen, bei 19 Katzen täglich ein Muss - nur hat sie leider kein Wasser, bei mir geht die Heizung nur eingeschränkt und mein Internet ist megalangsam und ich megaungeduldig ... hatte ich erwähnt, dass wir rückläufigen Merkur haben?!

 

Sylvia nimmt nun auch noch von ihrer Nachbarin ein kleines Kitten mit vereiterten Augen, das keine Chance ohne Behandlung hat - 20 Katzen also! Gut, in einer Woche reisen Lilly und Molly und Sami zum Tierschutzteam.

Das Kitten ist von der Nachbarin Roza, die alt und krank und mit einer Minirente sich auch noch um Katzen kümmert. Geld für den Tierarzt ist schlicht nicht da. Von unserem letzen Paket hat Sylvia gleich die Hälfte des Trofu an Roza gegeben.

 

Sylvia hat noch für 10 Tage Futter für ihre Katzenbande - bitte, wer mag ihr ein Futterpaket über zooplus.com schicken - kostet nur 7,99 € Porto. Ihre Adresse ist hier!

 

Das gleiche gilt für Maria, die immer froh ist, wenn sie gutes Futter für die Hoardergruppe bekommt. Achtung hier: Maria ist vom 16.10. - 05.11. im Ausland. Danach freut sie sich sehr wenn die Hoardermiezen gutes Futter bekommen!

 

Pepa hat 3 Kitten mit Panleukopenia, eins ist schon gestorben, die anderen kämpfen - Hilfe ist mehr wie willkommen!

 

Ich hoffe jetzt dass ich nichts wirklich wichtiges vergessen habe ... wird dann einfach hier nachgeliefert ;)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de