ein neues Projekt

Die Fütterung und ärztliche Versorgung der bulgarischen Strassenkatzen ist wichtig. Wir versuchen so gut wie möglich unsere Kolleginnen in Sofia und Stara Zagora dabei zu unterstützen.

Genauso wichtig sind Kastration der Strassenkatzen, damit der Nachwuchs eingedämmt wird. Der Nachwuchs der keine Chance auf ein halbwegs sicheres und gut versorgtes Leben hat.

Dazu haben wir eine Spendenaktion bei betterplace.org gestartet: siehe auch rechte Seite

Wir freuen uns über jede Spende!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de