Der letzte Tag im Jahr ...

... hätte sich ruhig ein bißchen Mühe geben können ... heute Nacht eine kurze Nachricht von Sylvia in Stara Zagora: Denice, die Kleine, die an den Hinterbeinen gelähmt war und sich grad am aufrappeln und laufen lernen war, hat Panleukopenia, Katzenseuche. Es trifft meist die Kleinen und endet oft tödlich. Sylvias Computer hat sich dann auch ins Nirwana verabschiedet.

Sie hat einen günstigen Laptop ergattert und ist wieder on - Denice hat die Nacht überlebt und die Vets geben ihr alles damit sie überlebt. Nur bei einer Viruserkrankung bleibt nur das Immunsysem stärken, den Rest muss die Kleine selber schaffen.

 

Sind Engel wirklich im Himmel? Wer hat sich denn das ausgedacht dass wir erst sterben müssen um Engel zu treffen?? Ich denke vielmehr sie sind hier, unter uns und es sind die Kleinsten und Schwächsten, die am meisten unserer Hilfe bedürfen - wie Denice! Und es ist unser Job ihnen den Himmel auf Erden zu bereiten!!

 

Wir schaffen das alles nicht allein aber wir wissen auch, dass wir nie allein waren im gerade ablaufenden Jahr und dafür DANKEN wir EUCH!

 

Auf den Weg ins neue Jahr mitgeben möchten wir euch einen alten gälischen Segensspruch aus der Kylemore Abbey in Irland:

 

"Möge dein Weg erfolgreich sein,

Mögest du stets Rückenwind haben,

Möge die Sonne dir warm ins Gesicht scheinen,

Und der Regen sanft auf deine Felder fallen

Und bis wir uns wiedersehen

Möge Gott dich in seiner Hand halten

 

May the road rise to meet you

May the wind be always at your back

May the sun shine warm upon your face

And the rain fall soft upon your fields

And until we meet again

May God hold you in the palm of his hand"

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    RC (Donnerstag, 01 Januar 2015 02:10)

    Meine Wünsche und Gedanken sind bei der armen klenien Maus. Möge sie die Kraft besitzen sich erneut dem Kampf um ihr Leben zu stellen und siegreich daraus hervorgehen.

    Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr.

    Die zwei folgenden irischen Segenssprüche mögen für uns alle gelten:

    "Möge es in deinem Leben keine verschenkten Tage geben, aber viele, die du anderen schenken kannst."

    "Ich wünsche dir Hände, die nicht lange zögern, zu helfen und gut zu sein."

    Im dem Sinne alles Gute

    RC+MC

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de