Iana


Iana, geb. ca. Mitte 2017, kastriert, FIV, FeLV-negativ, Sofia

hat leichte neurologische Probleme mit den Hinterbeinchen

Vermittlung in reine Wohnungshaltung gern mit gesichertem Balkon zu anderen gleichaltrigen Katzen dazu

 


Iana

 

Ich hatte Glück dass mich Maria gefunden hat wie ich so richtig krank war. Jetzt bin ich gesund nur meine Hinterbeinchen sind manchmal instabil. Das hindert mich nicht an einem glücklichen Katzenleben - vielleicht bei Dir?

 


27.12.17: Als Maria Iana von der Straße nahm, war sie sehr sehr krank - Panleukopenia, Calici-Virus. Eine seltene und meist tödliche Kombination, aber sie überlebte nach einiger Zeit auf AB und IV in der Tierklinik.

 

Geblieben sind manchmal instabile Hinterbeinchen, vielleicht eine Folge der Panleukopenia, alle Tests und Untersuchungen blieben ohne Ergebnis. Wir sind weiter auf der Suche.

 

Iana kann ganz normal die Toilette benutzen. 

Wir hoffen auf ein verständiges Zuhause, natürlich in reiner Wohnungshaltung mit gleichaltrigen Katzen. anfragen!