Sashko

Sashko, geb. ca. Mai 2017, unkastriert, neurologische Ausfälle der Hinterhand, Sofia

FIV, FeLV negativ

Vermittlung in reine Wohnungshaltung zu gleichaltrigen Katzen dazu 

 

Weitere Tests folgen um die Ursache der neurologischen Ausfälle zu klären

Sashko

 

Also ich hab schon richtig viel mitgemacht, die Katzenseuche überstanden, den Sturz vom Balkon auch, geblieben sind instabile Hinterbeinchen. Mein aller-, allergrösster Wunsch fürs neue Jahr: ein eigenes verständiges Zuhause mit netten Katzenkumpels (ich bring auch gern einen Freund aus Bulgarien mit) 

 

27.12.17: Als Maria den kleinen Sashko von der Straße nahm, war er sehr sehr krank - Panleukopenia, Calici-Virus. Eine seltene und meist tödliche Kombination, aber er überlebte nach einiger Zeit auf AB und IV in der Tierklinik.

Als ob das noch nicht genug wäre hat die Hoarderin Sashko auf einem ungesicherten Balkon allein gelassen und er ist abgestürzt.

Geblieben sind instabile Hinterbeinchen, vielleicht eine Folge der Panleukopenia, alle Tests und Untersuchungen blieben ohne Ergebnis. Wir sind weiter auf der Suche.

 

Sashko kann ganz normal die Toilette benutzen. 

Wir hoffen auf ein verständiges Zuhause, natürlich in reiner Wohnungshaltung mit gleichaltrigen Katzen. anfragen!

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de