Mila



junge weibliche Katze, kastriert, in der Klinik in Sofia

isst seit der Kastration nichts mehr, Ursache noch unbekannt


22.12.: Mila geht es besser! Wir hoffen dass sie bald wieder ganz fit ist.

 

07.12.: Mila heisst die Hübsche - vielen Dank an C.L.!

Die Klinikkosten einschl. Kastration und entwurmen betragen rund 100 €. Wer mag noch ein paar € vom Weihnachtseinkauf spenden? Gern auch über den unterstehenden PayPal link!

 

06.12.19: Maria hat die kleine Lady am Montag kastrieren lassen und wieder zu dem Restaurant zurückgebracht dass sie füttert. Dort ist sie im Moment im Haus da sie vor Wochen gehustet hat. Seit der Kastration isst die Kleine nichts mehr. Kein Fieber, keine Infektion, Mäulchen in Ordnung, die Ärzte suchen und Maria befürchtete FIP. Alle Untersuchungen haben nichts ergeben, jetzt haben die Ärzte ihr eine Spritze gegen Übelkeit gegeben und die Kleine isst schon mal Nassfutter.

 

Bitte helft uns mit Spenden (gern auch über PayPal) um die nötigen Untersuchungen zu bezahlen und wie immer - der 1. Spender darf die kleine Lady taufen!