kranker Bub

kranker Bub, geb. ca. Herbst 2018, unkastriert in Stara Zagora

benötigt dringend Spenden für die ärztliche Behandlung

 

29.01.: Die Kosten für den kleinen Bub konnten bezahlt werden und er hat auch schwupps schon ein Zuhause in Bulgarien finden können, sogar mit seinem Bruder :)

Danke an die alle für die tolle Unterstützung.

 

21.01.19: in dem Hof in dem Milo lebte wurden 3 Kitten gefunden, eins war schon durch einen Autounfall verletzt. Obwohl Sylvia mit einer Freundin sofort in die Klinik fuhr starb es unterwegs. Für die 2 anderen hat Sylvias Freundin eine Pflegestelle in einer anderen Stadt angeboten. Bis zum Transport dahin sollten sie bei Sylvia bleiben. Gestern Abend wurde ein Kitten plötzlich schwer krank, schwerer Husten, Atemprobleme, hohes Fieber. Der Kleine ist ganz lieb und kuschlig, heute wird er zum Tierarzt gebracht.

Sylvia braucht dringend Spenden für die nötige ärztliche Behandlung - der Kleine soll eine Chance bekommen. Gern auch über den nebenstehenden Paypal Link.

 

Und einen Namen braucht der Bub natürlich auch - wer mag ihn gegen eine kleine oder gern auch grössere Spende taufen?

  

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de