Hope

Hope, geb. ca. 2013, unkastriert in der Klinik in Sofia

Spenden werden dringend benötigt um weitere Untersuchungen und den Klinikaufenthalt zu bezahlen

 

04.12.: mittlerweile liegen neue Testergebnisse vor. In BG ist Hope positiv auf FIV und FeLV getestet worden. FIV ist das kleinste Problem aber FeLV wäre ein Todesurteil. Maria hat deshalb in einem deutschen Labor mittels PCR nachtesten lassen und glücklicherweise war der Test negativ, hat allerdings 70 € gekostet. 

Der Elektrophoresetest ist leicht negativ was FIP bedeuten könnte aber nicht muss.

Auftgrund der grottenschlechten Pankreaswerte bekommt Hope nun passende Antibiotika und Pankreasenzyme. 

Da sie für erneute Untersuchungen sediert werden muss warten die Vets 2 Wochen ab und wir hoffen dass Hope sich erholt.

 

Dank Spenden sind im Moment rund 450 € offen und jeder Tag in der Klinik kostet. Bitte - wer kann Hope helfen? Gern über unser Konto oder den nebenstehenden Paypallink. Vielen lieben Dank!

Maria hat neue Bluttests und Ultraschall machen lassen, der Zustand der inneren Organe hat sich verschlechtert. Der FIP-Test liegt morgen vor. Bis jetzt sind rund 400 € Kosten angefallen - wir benötigen dringend Spenden! Bitte - wer mag Hope helfen?

Gern auch über den nebenstehenden Paypal link - vielen lieben Dank!

28.11. Hope heisst die Katzendame - möge der Name ihr Glück bringen, vielen lieben Dank an S.P.!

 

24.11.18: Maria ist diese Miez an einer ihrer Futterstellen aufgefallen, sie sieht krank aus mit struppigem Fell. Nun sitzt sie seit 11 Tagen in der Klinik, Bluttests, Ultraschall, Kotuntersuchung wurden gemacht - die Vets finden nichts. Sie hatte Flöhe was ihre Anämie erklärt aber da sie gut isst und die Verdauung funktioniert sollte ihr Aussehen sich bessern.

Maria lässt nun die Elektrophorese machen um FIP auszuschliessen, so die Vets diesen Test machen können. Falls das nicht ergibt wird eine Kotprobe an ein Speziallabor in DE geschickt, vielleicht finden sich noch Parasiten die in BG nicht getestet werden können. Dann sehen wir weiter.

 

Dafür und für den Klinikaufenthalt benötigen wir Spenden. Gern auch über den nebenstehenden Paypallink.

 

Achja - einen Namen hätte sie nun auch gern - wer mag sie gegen eine kleine oder gern auch grössere Spende taufen?

 

 

 

oder mit Paypal:

Hunger haben die bulgarischen Strassenkatzen immer - wir freuen uns über Geldspenden!

 

Oder Sie bestellen über einen der folgenden Button, dann bekommen wir eine kleine Vergütung

fundraising auf shopplusplus.de